prev next

Rundgang mit der Bewertungskommission am 15.07.2014

UDhZ HNA MarisaHelmscheid präsentiert sich beim Wettbewerb von seiner besten Seite. Zu Gast war die Bewertungskommission, unter Leitung von Sigrid Göbel, m Regionalentscheid des Wettbewerbs im ländlichen Raum.
Im vorigen Wettbewerb in 2011 bekam Helmscheid bereits einen Sonderpreis für das ausgeprägte „Wir-Gefühl“.
Dies war für die Helmscheider Ansporn genug, auch in diesem Jahr wieder an dem Wettbewerb teilzunehmen. Und Stillstand gab es in den vergangenen drei Jahren nicht. Die in 2011 erstellte Liste der Handlungsfelder wurde regelmäßig fortgeschrieben und einiges daraus wurde in den letzten Jahren umgesetzt. Die Broschüre über Helmscheid wurde fertig gestellt, ein Buswartehaus gebaut und der Internetauftritt wurde realisiert. Höhepunkt war gewiss die 1175 Jahrfeier, die  im Jahr 2013 ausgerichtete wurde.
Die Zeitungsberichte zum Rundgang mit der Bewertungskommission gibt es hier:
WLZ

HNA

 


 

Siegesfeier „Unser Dorf hat Zukunft“ am 21.11.2014

141124 WLZ SiegesfeierDie Sieger Basdorf und Schmittlotheim jubelten, doch Beifall gab es am Freitagabend bei der Übergabe der Urkunden und Preise für alle Teilnehmer des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“.
Drei laute Böllerschüsse gab der Schützenverein Flörsbach-Lohrhaupten vor der Tür ab, dann war die Abschlussveranstaltung im Regionalentscheid „Unser Dorf hat Zukunft 2014“ am Freitagabend in der Vöhler Henkelhalle eröffnet. Vertreter aus allen 13 Orten, die an dem Entscheid „Unser Dorf hat Zukunft“ aus den Regionen Waldeck-Frankenberg und Main-Kinzig-Kreis teilgenommen hatten, waren zur feierlichen Übergabe der Urkunden, Sonderpreise und Protokolle der Bewertungskommission nach Vöhl gekommen.
In der Gruppe A (mit dem Förderschwerpunkt Dorferneuerung) hatte Basdorf den 1. Platz belegt. In der Gruppe B erhielt der Vöhler Ortsteil Schmittlotheim als Erstplatzierter ein Preisgeld in Höhe von 3000 Euro.
Sonderpreise in Höhe von jeweils 200 Euro überreichten Waldeck-Frankenbergs Landrat Dr. Reinhard Kubat und Amtsleiter Edgar Kreuzer aus dem Main-Kinzig-Kreis. Helmscheid erhielt den Sonderpreis für das Engagement der Jugendlichen für ihren Heimatort.

Den Bericht der WLZ lesen Sie hier.

Copyright 2012 Kares-Webdesign Korbach