prev next

Information der Kirchengemeinde Oberes Twistetal-Helmscheid

Dienstag, 17. März 2020 19:08

 

Aktuelle Informationen - update 17. März 2020

KV-Beschluss Corona vom 16. März 2020.pdfKV-Beschluss Corona vom 16. März 2020.pdf

 

Die Kirchenvorstände haben am 16. März 2020 entschieden, dass alle Gottesdienste, Veranstaltungen, Kreise und Gruppen unserer Gemeinden bis Ende April 2020 nicht stattfinden. Damit schließen wir uns den Empfehlungen der Landeskirche an (www.ekkw.de).  Untenstehend können Sie den Beschluss der Kirchenvorstände im Wortlaut nachlesen. Auch finden Sie untenstehend die aktuelle Information zur Schließung der Kindertagesstätten in Berndorf und Mühlhausen.

Die Kirchen in Berndorf, Helmscheid und Gembeck sind jedoch täglich für Sie geöffnet. Die St. Georgskirche Mühlhausen ist sonntags geöffnet. Dort finden Sie einen Raum für Gebet und Besinnung: Kerzen können entzündet werden, Texte, Andachten und Gebete liegen gedruckt zum Mitnehmen aus.

Auch besteht die Möglichkeit, per Mail oder auf einem anderen digitalen Weg kurze Texte, Gebete und Andachten zu erhalten. Schicken Sie Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eine kurze Mail, sie nimmt Sie in den eMail-Verteiler sehr gern auf.

Unsere Glocken werden weiterhin uns zum Gebet einladen. Vielleicht entdecken wir miteinander diese Möglichkeit der Besinnung wieder. Die Glockenläuten morgens, mittags und abends. Es ist die Erinnerung, das Tun und Sorgen in Haus und Hof für einen kurzen Moment für ein Gebet zu unterbrechen. Update: Jeden Mittag um 12.00 Uhr werden unsere Glocken läuten: Wo wir auch uns zu dieser Mittagsstunde aufhalten, sind wir für drei Minuten im Gebet: Für alle Menschen in Angst und Sorge; für die, die in Quarantäne leben; für die im Gesundheitsdienst Tätigen, die vor großen Herausforderungen stehen; für die Kranken und Sterbenden. Wir sind überzeugt: im Gebet für unsere Nächsten wächst die Kraft zum Handeln.

Benötigen Sie seelsorgerliche Hilfe oder wünschen Sie sich ein Gespräch, dann stehen unsere Pfarrerinnen sehr gern dafür zur Verfügung. Mit einem Telefonat kann geklärt werden, ob eine Gespräch am Telefon für Sie schon hilfreich ist oder ob in dringenden Fällen auch ein Besuch vereinbart wird. Aus gegebenen Anlass melden Sie sich bitte im Pfarramt Berndorf (05631 3741).

Auch fast alle anderen Treffen und Gruppen der Vereine in unseren Dörfern werden in den kommenden Wochen nicht stattfinden können. Das bedeutet, dass es für manch einen kaum noch Gelegenheit für Begegnungen geben wird. Sorgen wir mit besonderer Achtsamkeit füreinander, in dem wir telefonieren oder andere Wege der Kommunikation nutzen, dass niemand einsam sein oder ohne Hilfe bleiben muss. Bitte machen Sie sich gegenseitig und die Pfarrerinnen darauf aufmerksam, wenn irgendwo Hilfe nötig ist!

Bleiben Sie behütet! Uns allen möge Besonnenheit und Zuversicht ins Herz gelegt sein, in allem, was uns sorgt, ängstigt und bewegt: Wir miteinander und ER mit uns - das möge tragen in dieser Zeit.

Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht,

sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit.

Die Bibel. 2. Timotheus 1,7

 

Gott befohlen, Ihre Angela Lehmann.

weitere Infos unter  https://www.twiste-eisenberg.de/

Zuletzt bearbeite am Dienstag, 17. März 2020 20:06

Copyright 2012 Kares-Webdesign Korbach