prev next

Brunnen- und Weinfest

Sonntag, 04. August 2019 20:02


Nach 9 Jahren 80er Party und einem Jahr Oldies Night auf dem Sportplatz, mit Festzelt, war Schluss mit den großen Veranstaltungen. Der Aufwand war groß und die Fix-Kosten, im Verhältnis zu der Anzahl der Gäste, waren zu hoch, sodass sich Kosten und Nutzen in einem ungleichen Verhältnis entwickelten.
Grund für die Veranstalter zu sagen: Zurück zu den Anfängen. Statt 80er Party wurde wieder in der Dorfmitte ein Brunnenfest gefeiert. Ein Fest für Alt und Jung sollte es werden und wurde es auch. Beginn war um 14 Uhr mit Kaffee, selbst gebackenem Kuchen und Crepes. Nachmittags gab es verschiedene Spiele für die Kinder und am Dosenwerfen hatten auch die Senioren ihren Spaß. Neben den üblichen Kaltgetränken gab es auch einen Weinstand mit leckeren Weinen. Statt des üblichen Gegrillten gab es Pizza, kleine Snacks und Brezel.
Höhepunkt war die Weihung einer neuen Brunnenkönigin. Wie üblich musste die Königin mit ihrem Partner komplett angezogen im Brunnen abtauchen. Als Lohn gab es den Erlös aus der Sammelbüchse.
Alles in allem ein rundherum gelungenes Fest.


Zuletzt bearbeite am Mittwoch, 14. August 2019 20:32
Weitere Artikel in dieser Kategorie:
« MSC Helmscheid wurde gegründet

© 2012 Kares-Webdesign Korbach